Banc de Swiss Erfahrung: Trading Plattform mit höchster Rendite

Der Banc de Swiss Test zeigt zunächst, dass der Anbieter, der seinen Hauptsitz auf Zypern hat, über eine Niederlassung in der deutschen Banken-Hochburg Frankfurt am Main verfügt. Dies unterscheidet den Anbieter von den meisten Konkurrenten. Welcher Vorteil sich daraus für deutsche Händler ergibt, ist offensichtlich: Der Broker bietet Tradern eine weitaus zuverlässigere Möglichkeit zur direkten Kontaktaufnahme, damit Händler schnell wahrheitsgemäße und tatsächliche hilfreiche Antworten bekommen, um effizienter und sicherer traden zu können.

Das spricht für den Broker Banc de Swiss:

  • Händler beginnen den Binärhandel schon mit 5 Euro pro Trade;
  • Kontoeröffnung ab lediglich 100 Euro möglich;
  • bis zu 500 % Gewinn je Trade bei Handel im Modus „High-Yield“;
  • im klassischen Digitalhandel Renditen bis etwa 90 % erreichbar;
  • Regulierung durch zyprische Aufsichtsbehörde CySEC schützt Trader zusätzlich;
  • vorbildliche Auswahl an Assets aus den Bereichen, Aktien, Indizes, Währungspaare und Rohstoffe (momentan mehr als 170 Basiswerte).

Minimale Hürden für den Einstieg in den Binärhandels

Unsere Banc de Swiss Erfahrungen zeigen, dass der Broker jenseits seiner geografischen Ursprungs allerhand positive Aspekte zu bieten hat, die als Erklärung dienen können, weshalb so viele Händler mit Interesse am Binärhandel auf die Banc de Swiss Trading Platform als Nummer 1 unter den Portalen setzen. Auffällig im Banc de Swiss Test sind verschiedene Faktoren. Ein Argument für die Eröffnung eines Kontos des Brokers ist im Banc de Swiss Test ganz ohne Frage die geringe Mindesteinzahlungssumme, die bei extrem niedrigen 100 Euro liegt. Die Einzahlungen aufs Konto können (ebenso wie Auszahlungen natürlich) in der Banc de Swiss Erfahrung in Euro oder US-Dollar vorgenommen werden.

Den Testbericht zu BDSwiss gibt es auch als Video! (© binaereoptionen.com)

Kein Bonus bei Banc de Suisse

Ein Banc de Suisse Bonus ist nicht verfügbar. Wer aber nicht auf eine Bonuszahlung verzichten möchte, kann sich das Bonusangebot beim Broker Binary.com anschauen.

cta_binary-com_bonus

Banc de Swiss bietet noch mehr

Der seit 2012 online verfügbare Broker bietet seinen Kunden mit der Banc de Swiss Trading Platform aber noch mehr. So fällt nicht nur die Mindesteinlage im Rahmen der Eröffnung des Händlerkontos angenehm überschaubar aus. Mit nur 5,00 Euro präsentiert sich der Mindesteinsatz in unserer Banc de Swiss Erfahrung ebenfalls als erheblicher Vorzug des Handels-Modells an. Dass darüber hinaus mit einer tatsächlich erreichbaren Maximalrendite von 89 % geworben wird, wirkt sich im Broker-Vergleich für viele Verbraucher als das sprichwörtliche Zünglein an der Waage aus.

Deutscher Kundenservice bringt Sicherheit für Starter und Profis

Nicht zu vergessen: Die Banc de Swiss Trading Platform steht als vollständig deutschsprachige Version zur Verfügung, was auch für den Support gilt. Problemen können Trader somit per Live Chat, Hotline, E-Mail oder den Voice over IP-Service Skype gemeinsam mit den Betreuern des Portals auf den Grund gehen, ohne dass sprachliche Komplikationen auftreten.

Von Standard-Handelsarten bis Individual-Trading

Und es kommt noch besser. Händler, die sich an den „One-Touch”-Handel wagen, können beim Traden am Wochenende bis maximal 500 % Rendite erreichen. Natürlich verlangt diese Gewinnaussicht eine deutlich höherer Risikobereitschaft vom Trader und ein umfangreiches Hintergrundwissen zum Binärhandel, wie der Banc de Swiss Test erklärt. Weiterhin gibt es  Handelsarten wie den „60-Sekunden-Handel“, die Zusatzfunktion „PRO Trader“ und einen „Option Builder“ für eine eigenständige Risiko-Gewinn-Ausrichtung von Trades mit Währungspaaren, Aktien, Indizes und Rohstoffen. Insgesamt stehen rund 170 Assets (Wirtschaftsgüter) und bisher vier Laufzeiten bis maximal 24 Stunden für den Kurzfristhandel mit Binären Optionen bereit, wie die Banc de Swiss Erfahrung bestätigt. So gibt es reichlich Spielraum für den Handel über die leicht verständliche Plattform von SpotOption.

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.